Die Ganzheitliche Frauenheil-Massage wurde von Andrea Eberhardt gemeinsam mit einer österreichischen Gynäkologin entwickelt.

 

 

Es steht das FRAUENHEIl (die heile Frau) im Mittelpunkt.

 

Frauen können in allen Lebensphasen (Pubertät, Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Rückbildung bzw. Wochenbett, Wechseljahre) begleitet werden.

 

Die Techniken sind eine wunderbare Methode für viele Frauenbeschwerden:

- Menstruationsbeschwerden (keine bzw. unregelmäßige Regel, starke Regelschmerzen)

- Kinderwunsch

- Wechseljahrbeschwerden

- als Schwangerschaftsbegleitung

- Hormonelle Störungen

- Verklebte Eileiter

- Zysten

- Rückbildung der Gebärmutter nach einer Geburt

- Blasenschwäche, Reizblase, Inkontinenz

- Schilddrüsenüber- oder unterfunktion

- Verdauungsproblemen

- Hämorrhoiden

 

Die Techniken sind sehr sanft und basieren auf der Creative Healing Methode von Josef B. Stephenson (1874 - 1956).

 

Ablauf

In einem Erstgespräch in gemütlicher Atmosphäre werden eventuelle Beschwerden und Vorerkrankungen geklärt. Die Anwendung selbst dauert ca. 60 - 90 Minuten.

Zu Beginn wird sitzend auf einem Hocker gearbeitet - hierbei werden unter anderem der gesamte Rücken sowie der Beckenbereich gelockert und Reflexzonen angeregt.

Der zweite Teil wird liegend durchgeführt. Es stehen hier der Bauch und der Beckenbereich im Vordergrund.

 

Wie oft soll die Technik angewendet werden?

Die Häufigkeit bzw. der Durchführungszeitpunkt richtet sich nach den Beschwerden, Symptomen sowie nach der Zyklusphase, in welcher die Frau gerade ist.

 

Beispiele:

- Regelschmerzen: die Techniken werden ca. 3-5 Tage vor dem Einsetzen der Regelblutung angewendet und monatlich wiederholt bis Besserung eintritt.

- Kinderwunsch: es werden zwei Behandlungseinheiten je Zyklus empfohlen (bis zum Schwangerschaftseintritt; max. 10 Monate).

- Schwangerschaftsbegleitung: ab Kenntnis der Schwangerschaft wird mit ca. 10 Behandlungen der Organismus unterstützt, um sich an die Schwangerschaft anzupassen und auf die Geburt vorzubereiten.

 

 

Termine sind gerne telefonisch direkt bei mir zu vereinbaren unter 0699 118 237 89.

Ort: ich.sein, Ignaz-Philipp-Semmelweisgasse 1, 7000 Eisenstadt

Kosten: EUR 80,-

Dauer: Erstgespräch + Anwendung ca. 90 Minuten, alle weiteren Termine ca. 60 Minuten.

 

 

 www.ganzheitlichefrauenheilmassage.at

 

Es handelt sich hierbei um keine erotische Technik; alle Anwendungen finden außerhalb des Genitalbereichs statt und ersetzen keinesfalls den Besuch bei einer Hebamme, Ärztin oder Psychotherapeutin (bzw. eines Arztes oder eines Psychotherapeuten).